Persönliche Schutzkleidung

 

 

 

Schutzkleidung unserer Aktiven Feuerwehr

 

Hier erhalten sie einen Überblick über die von der Freiwilligen Feuerwehr Labersricht getragene (Spezial-)Schutzausrüstung um jedem Einsatz gewappnet zu sein.

Jede Kameradin und jeder Kamerad der Feuerwehr im aktiven Dienst hat seine eigene, persönliche Schutzausrütung (PSA). Diese umfasst:

 

  • Feuerwehr - Schutzschuhwerk
  • Feuerwehr - Schutzanzug Modell Bayern 2000 (Latzhose+Jacke)
  • Feuerwehr - Leder Schutzhandschuhe
  • Feuerwehr - Helm mit Nackenleder

 

Zu unserer Spezialschutzausrüstung gehört eine Schnittschutzhose und Forsthelm.

Ausserdem verfügen wir eine Ausrüstung zur Wespennestentfernung.

 

 

 

Schutzkleidung unserer Jugendfeuerwehr

 

Um bei den Übungseinsätzen und sämtlichen Tätigkeiten der Jugendfeuerwehr optimal geschützt und gerüstet zu sein, besitzen die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr einen separaten Schutzanzug. Dieser ist gleich mit allen Jugendfeuerwehren in Bayern.

Er besteht aus einem Schutzhelm, einer Jacke, einer Hose, speziellen Sicherheitsschuhen und Feuerwehr-Lederhandschuhen.